Finanznews

Börsensturm im Oktober! Videoausblick

Vor einem Jahr standen sowhl Dow Jones als auch der S&P 500 genau dort, wo wir heute auch stehen! Aber im Oktober 2018 begann ein herber Abverkauf, der dann in der Panik des Dezember 2018 kulminierte. Wiederholen sich die Ereignisse? Derzrit noch wenig Volatilität an den Märkten, aber das dürfte sich schon bald ändern, denn es gibt viele Faktoren, die nun die Volatilität steigen lassen dürften: das wahrscheinliche Impeachment-Verfahren gegen Trump, der Besuch von Liu He in Washington etc. etc. Heute Quartalsende – betreiben die großen Player noch einmal window dressing? Wenn sich der Kursverlauf mit dem Vorjahr ähnelt, dann dürfte es nun noch einmal nach oben gehen, bevor es dann mit Börsenstürmen im Oktober weiter gehen dürfte..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage