Aktien

Daniel Stelter: Die drei gefährlichsten Blasen – und die Wohlstandsillusion in Deutschland: „Investiert woanders“ (jetzt das richtige Video)

Daniel Stelter, einer der klarsten Denker in Sachen Ökonomie, sieht einige gefährliche Blasen am Markt. Und warnt: investiert besser nicht in Deutschland! Wer heute in den USA Aktien kaufe, so Stelter, wird auch ohne Crash aufgrund der hohen Bewertungen in den nächsten Jahren kein Geld verdienen..

FMW-Redaktion

Daniel Stelter, einer der klarsten Denker in Sachen Ökonomie, sieht einige gefährliche Blasen am Markt. Und warnt: investiert besser nicht in Deutschland!

Und: Stelter meint, dass die Notenbanken derzeit versuchen, wieder Munition aufzubauen, um dann wieder etwas Pulver zu haben, wenn es zur nächsten Krise kommen wird. Wer heute in den USA Aktien kauft, wird auch ohne Crash aufgrund der hohen Bewertungen kein Geld verdienen..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

7 Kommentare

  1. falsches Video verlinkt ?

  2. Guten Tag Herr Fugmann,
    ich kann in dem Video leider keinen stelter sehen, sondern den Hüfner.

    1. @andreas und andere, sorry, jetzt ist es das richtige Video!

  3. Stelter is super. Alles richtig.
    Wie er selber sagt, das Timing ist völlig unklar.
    Wenn die Welt nur aus Stelters bestehen würde, wäre die Blase speziell der Bonds heute geplatzt.
    Ist aber nicht so, wir können nur schwer einschätzen wie lange der average joe bei der Sache noch mitspielt. Erst wenn der mit ungutem Gefühl seine Karte in den Bankomat steckt, wirds ernst. Ich denke, wir brauchen irgendeinen Trigger, den jetzt vielleicht noch keiner im Auge hat.

    1. Den schwarzen Truthahn? :-)

  4. Ja, sehr gutes Video.

  5. Der mann in dem Video links hat glaube eher ganz schlimme Angst vorm Zahnarzt?

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage