Aktien

Dax: Die Euphorie der Anderen – was nun?

FMW-Redaktion

Heute ohne die US-Märkte muß der Dax zeigen, wie stark (oder schwach) er auf der Brust ist. Ronald Gehrt betont die Bedeutung der 20-Tage-Linie für den deutschen Leitindex:

Dr.Martin Kawumm wiederum betont, dass der Dax aus dem Abwärtstrend ausgebrochen ist, aber die Gefahr eines Abschlußmusters besteht – und wenn der Dax nun nach unten kippe, werde es gefährlich:

Die heute pausierende Wall Street befindet sich derzeit in einer „blow out“-Situation – die Aktienmärkte steigen beschleunigt unter steigendem Volumen, wie Peter Tuchman betont:


Die Wall Street hebt ab vor Euphorie..
Von I, Luca Galuzzi, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1884158



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage