Finanznews

Die magische Marke bei Apple! Marktgeflüster

Die Wall Street starrt wie gebannt auf die Apple-Aktie, die Verschuldugn der USA steigt dramatisch, und der Dax hat schlechte Laune..

Die Wall Street starrt wie gebannt auf die Apple-Aktie, die heute erstmals die 200er-Marke überwunden hat. Wichtiger aber wäre, wenn Apple das erste Unternehmen der Börsengeschichte wäre, das eine Marktkapitalisierung von einer Billionen Dollar erreicht – dazu müsste die Apple-Aktie auf 206,49 Dollar steigen. Dem steht jedoch die wieder deutlich schärfere Tonart zwischen den USA und China gegenüber – und Apple produziert seine Cash Cow (iPhone) zu 100% in China. Ein weiteres großes Thema sind die Anleiherenditen der USA – die Rendite der 10-jährigen Anleihe steigt heute über 3%, weil die Verschuldung der USA im 2.Halbjahr dramatisch zunehmen wird. Der Dax heute mit schlechter Laune, vor allem wegen der Handelskrieg-Thematik – das Verlaufshoch bei 12890 Punkten rückt wieder in weitere Ferne..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Schönen Urlaub und sonniges Wetter . :)

  2. Apple: Bigger, greater, hugher, taller, larger, wider, fatter…
    Hier geht es nur noch um die magische Zahl. Amis lieben riesige Zahlen, sollen sie ihnen vergönnt sein. Und danach der tiefe Fall, der cliff jump, der vertical move, free fall.

  3. wünsche ihnen einen schönen erholsamen urlaub. dem geilsten typen in der finanzszene.

  4. Sabine - die Echte

    Ja, sehr schönen, erholsamen Urlaub!
    Und vielen Dank für viel Engagement und Gratis-Weitergabe so vieler Informationen!
    Auch wenn ich Trump-Sympathisant bin und mich jetzt aute. Egal, war ja auch Brexit-Sympathisant. Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs leicht und ungeniert. Soll die neue Sabine damit zurechtkommen. (Hihi)
    (Hintergrund: Vorkurzem hat bei Tesla-Artikel jemand/In mein Nickname verwendet.)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage