Die Woche

Index-Update für Freitag, den 20.3.2015 – Mir san die lustigen Holzhackerbuam

Von Michael Borgmann

Der Deutsche Aktien Index sollte es auch heute schwer haben. Gestern wurden im Chart zwei klare starke Widerstandszonen eingezeichnet, an denen er abprallen sollte, um im Anschluss mindestens 11.800, besser noch Pullback-Zone Nummer 1, den Bereich um 11.780 anzusteuern. Der Index lieferte und verhielt sich wie erwartet, die Bullen hatten einen schweren Stand. Zwischen 11.890 und 11.920 wird am morgigen Tag wohl eine Entscheidung gesucht werden. Ein Durchbruch dort würde die bereits jetzt bullischer werdenden Grundstrukturen in den kleinen Zeitebenen bestätigen und ist somit zu präferieren. Im Idealfall fällt der Index morgen nicht mehr großartig unter 11.875 zurück.

Gruß
Michael



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage