Finanznews

Kommen die Mexiko-Zölle? Videoausblick

Für das Risiko-Sentiment an den Aktienmärkten ist die Frage wichtig, ob mit Mexiko der Handelskrieg für die USA zu einem "Zwei-Fronten-Krieg" wird

Gestern scheiterten die Verhandlungen zwischen den USA und Mexiko zunächst – Trumps Tweet, wonach zwar Fortschritte erzielt worden seien, diese aber bei weitem nicht ausreichten umd die Einführung der Zölle am kommenden Montag zu verhindern, drückten die US-Futures (und den mexikanischen Peso) zwischenzeitlich nach unten. Für das Risiko-Sentiment an den Aktienmärkten ist die Frage wichtig, ob mit Mexiko der Handelskrieg für die USA zu einem „Zwei-Fronten-Krieg“ wird. Unterdessen keinerlei Entspannungssignale zwischen den USA und China – vielmehr wollen die Amerikaner Taiwan großvolumig Waffen liefern. Heute im Fokus die EZB-Entscheidung und eine der letzten Pressekonferenzen von Mario Draghi..

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage