Aktien

Marktgeflüster (Video): Rekorde, Risiken, Nervosität

Von Markus Fugmann

Der Dow Jones mit 12 Handelstagen in Folge im Plus, das gab es zuvor nur 1929, 1970 und 1987 – aber zwei dieser Jahreszahlen stehen für Börsencrashs. Das muss diesmal nicht so kommen, aber insbesondere heute sind die Risiken hoch: in der Nacht zum morgigen Mittwoch spricht Trump vor dem US-Kongress (03Uhr deutscher Zeit), und es ist gut möglich, dass es morgen dann zu großen Gaps an den Aktienmärkten kommt. Daher herrscht schon eine gewisse Nervosität, die besonders am Devisenmarkt erkennbar ist. Ansonsten ein eher schwaches US-BIP (2.Veröffentlichung), aber sehr starke Zahlen vom Chicago Einkaufsmanagerindex und dem US-Verbrauchervertrauen, was jedoch dem Dollar nicht helfen konnte. Der Dax dagegen in abwartender Haltung vor der so wichtigen Rede Trumps..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. scheint als hätte die Märkte Marktgeflüster gesehen, starken abverkauf besonders NDX geht nach unten – VIX über 13 – DAX geht auch mit runter – also da kommt noch was, lohnt sich heute Nacht wach zu bleiben…

    Schönen Abend Herr Fugmann

    1. Ja, da wünsche ich Ihnen aber eine gute Nachtwache.

      Um drei Uhr solls losgehen und das endet bestimmt nicht schon eine viertel Stunde später.
      Spannungsgeladen schlafen Sie danach noch nicht ein.
      Und morgen früh wollen Sie aktiv ins Börsengeschehen mittels Order eingreifen.
      Da Sie jedoch bleierne Müdigkeit überkommt und Ihnen die Augen zufallen, verwechseln Sie den Kauf/Verkauf-Button.
      Nachdem Sie sich 5 Minuten lang selbst einen krummen Hund geheißen haben, dreht der Markt ganz unvermittelt und völlig irrational – könnte man zumindest denken – in die andere Richtung. Weitere 5 Minuten später stellen Sie fest, dass aus Ihrer „Fehlorder“ einer Ihrer besten Trades seit langem geworden ist.
      Möglein ist alles.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage