Bitcoin

Schnell reich mit Mini-Kryptowährungen? Hierauf müssen Sie achten!

Symbolisches Bild für Kryptowährungen

Neben dem Bitcoin (Gesamtwert 842 Milliarden Dollar) gibt es noch andere sehr großvolumige Kryptowährungen wie Ethereum (402 Milliarden Dollar), Binance Coin, Cardano usw. Und abseits davon? In den letzten Monaten schoss die Spaß-Krytowährung Dogecoin von 1 Cent auf 70 Cents in die Höhe. Ein gigantischer prozentualer Gewinn, und das in wenigen Wochen! Und da liegt jetzt das Problem für alle Krypto-Zocker und diejenigen, die es noch werden wollen. Sie wollen mit Kryptowährungen schnell reich werden.

Dann nützt es ihnen aber kaum etwas im Bitcoin eine Bewegung von sagen wir mal 50.000 auf 60.000 Dollar mitzunehmen. Denn mal ehrlich, was sind schon 20 Prozent Gewinn heutzutage? Wer in Kryptowährungen hin und her zockt, der erhofft sich doch Traumgewinne von mehreren hundert oder tausend Prozent, und das möglichst schnell – eben genau wie beim Dogecoin. Aber auch da ist der Zug für die ganz großen prozentualen Zuwächse wohl abgefahren. Denn obwohl der Dogecoin mit aktuell 49 Cents immer noch optisch sehr günstig aussieht, ist er doch mit bereits 63 Milliarden Dollar die fünft größte Kryptowährung weltweit. Daher dürften gigantische prozentuale Gewinne wie in den letzten Monaten langsam schwierig werden.

Auf der Suche nach den ganz großen Gewinnen bei kleinen Kryptowährungen

Also müssten extrem spekulativ veranlagte Zocker auf die „neuen“ Dogecoins ausweichen, die jetzt noch sehr günstig zu haben sind und einen kleinen Gesamtwert aufweisen. Und von diesen Mini-Kryptowährungen gibt es so viele wie Sandkörner am Meer. Nur welche von denen wird der nächste Hype sein, welche wird von Promis als nächste gepusht? Das können wir von FMW auch nicht vorhersagen, denn unsere Glaskugel ist leider gerade in der Werkstatt. Aber wer sich auf sozialen Netzwerken wie Instagram oder TikTok rumtreibt, der sieht, wie unzählige Accounts mit knalligen Videos kleine Kryptowährungen anpreisen als den nächsten großen Knaller.

Bitte klicken Sie hier um Teil 2 des Artikels zu lesen

Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage