Folgen Sie uns

Finanznews

Trump und der Schwarze Schwan-Index! Videoausblick

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Nach wie vor herrscht eine Hängepartie an den Märkten, man wartet auf die Entscheidung von Donald Trump in Sachen Strafzölle gegen China. Laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ bereiteten die Delegationen der Supermächte eine Verschiebung vor, aber Trump habe sich noch nicht entschieden. In einem Interview heute Nacht hat Wirtschaftsberater Peter Navarro gesagt, dass er keinen Hinweis darauf habe, dass die Zölle verschoben werden könnten. Aber die Aktienmärkte zuckten nur einmal kurz nach utnen, Asiens Indizes weitgehend unverändert. Aber der „Schwarze Schwan-Index“ Skew steht auf dem höchsten Stand eineinhalb Jahren – offenkundig rechnen einige Player am Markt mit einem aussergewöhnlichen Ereignis, mithin also mit einem „Schwarzen Schwan“..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

6 Kommentare

6 Comments

  1. Avatar

    Dorinella

    11. Dezember 2019 08:17 at 08:17

    Der Mann hat doch auch ehrlich gesagt, im Moment gar keine Zeit, sich um die Zölle zu kümmern. Der muss zusehen, dass er siene Leute im Senat auf Spur hält wegen des Impeachment-Verfahrens. Ich denke nicht, dass ihn im Moment IRGEND WAS ANDRES interessiert.
    Da gehts ihm persönlich ans Leder ! Und wenn auch nur an sein EGO !
    Und das….hat Vorrang vor ALLEM ANDEREN
    Und wieviele Leute er wohl briefen muss, damit sie eventuell Abtrünnige in der Partei einschüchtern, bedrohen, deren Kinder bedrohen etc ? Halt Trump-Manier seit 40 Jahren ?

  2. Avatar

    Torsten

    12. Dezember 2019 03:13 at 03:13

    Am 14.12 gegen 23:55 wird verkündet das der DEAL nun fertig ist und in den kommenden 2-3 Jahren unterzeichnete wird, als Zeichen der guten Geste des Führers DT werden die Zölle zum 15.12 nicht angehoben sondern gesenkt. Wieviel das entscheidet sich in den nächsten 2-3 Jahren.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Finanznews

Aktienmärkte: Lockdown – weiter bergab für Dax &Co? Videoausblick

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Der nächste Lockdown (in einer etwas milderen Version im Vergleich zum März) steht bevor – und besonders die Aktienmärkte in Europa reagieren darauf mit Schwäche! Der Dax nun 9% unter seinem Stand vor zwei Wochen – heute dürften neue Corona-Maßanhmen nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich beschlossen werden. Am Besten halten sich wieder einmal US-Tech-Aktien, aber die Aktienmärkte warten nun auf den „Super-Donnerstag“ mit den Zahlen von Apple, Amazon, Alphabet und Facebook. Und natürlich auf die US-Wahl. Wie würden die Aktienmärkte reagieren, wenn doch Trump gewinnen würde? Knackpunkt bleibt nach wie vor die Hoffnung auf den großen Stimulus nach der US-Wahl..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Finanznews

Aktienmärkte: Nach oben ist der Deckel drauf! Marktgeflüster (Video)

Normalerweise starten die Aktienmärkte in der Woche vor den US-Wahlen eine impulsive Rally. Aber vieles spricht dafür, dass das in diesem Jahr nicht so ist!

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Normalerweise starten die Aktienmärkte der Wall Street in der Woche vor den US-Wahlen eine impulsive Rally. Aber vieles spricht dafür, dass das in diesem Jahr nicht so ist! Denn nach wie vor hält sich das „große Geld“ zurück, so lange nicht klar ist, ob das Ergebnis der Wahl (von Trump) angefochten wird und dann eine lange Periode der Unsicherheit (mit Kursverlusten) droht. Daher ist mit guter Wahrscheinlichkeit bis mindestens zum US-Wahltermin bei jeder Rally der Aktienmärkte „der Deckel drauf“. Der Dax bleibt nach dem gestrigen Abverkauf schwach und angeschlagen – die Gefahr von Lockdowns bleibt in Europa ein dominierendes Thema..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Finanznews

Aktienmärkte: Stimulus ist tot – trotzdem Rally? Videoausblick

Markus Fugmann

Veröffentlicht

am

Gestern kamen die Aktienmärkte stark unter Druck (Corona-Zahlen, SAP-Zahlen) – heute nun ist klar, dass es definitiv keinen neuen Stimulus vor der US-Wahl geben wird. Sollte Biden neuer US-Präsident werden, aber die Republikaner den US.Senat halten können, sieht es nicht gut aus für ein neues großes Stimulus-Paket. Kommt nach dem Abverkauf der Aktienmärkte (vor allem der Dax ganz schwach) heute der „turnaround tuesday“? Die Statistik der Vergangenheit spricht dafür: in 11 von 12 Fällen ging es vom Dienstag bis zum Wahl-Dienstag nach oben. Aber vor allem am Donnerstag melden die großen US-Tech-Werte – war SAP ein Warnsignal, dass die Zeiten auch für die Tech-Firmen schwieriger werden, weil das Geld nicht mehr so locker sitzt?

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq

weiterlesen

Anmeldestatus

Meist gelesen 7 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen