Devisen

Videoausblick: Entscheidende Marke

Von Markus Fugmann

Die gestrige Achterbahnfahrt der Aktienindizes zeigt, dass mit ansteigender Volatilität zu rechnen ist – und eine hohe Vola ist selten die Voraussetzung für Kursanstiege. Der Dax muss den hartnäckigen Widerstand in der Zone 12100/12120 knacken, sonst droht die Ausbildung einer Top-Formation. Auch heute dürften wieder Meldungen über Griechenland die Märkte bewegen, nachdem gestern der griechische Innenminister die nächste Rückzahlung an den IWF in Frage gestellt hat. Die Nervosität wird also bleiben..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Der DAX wird heute Morgen keine großen Bewegungen machen, heute ist ein kleiner Verfallstag und deshalb wird bis 13 : 00 Uhr kaum etwas passieren. Die US Future sind weit im minus, sollte sich das bis Nachmittag nicht ändern wird der DAX den ganzen Tag eine Seitwärtsbewegung hinlegen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage