Aktien

Zinserwartungen unterstützen US-Dollar, Aktienmärkte erreichen neue Höhen

Gastanalyse von Milan Cutkovic, Marktanalyst AxiTrader

An der Wall Street konnten sich die Anleger gestern erneut über neue Rekordhöhen freuen. Die optimistische Stimmung schwappte auch auf die europäischen Märkte hinüber. Der Dax konnte den Widerstand bei 12,027 Punkten ohne große Mühe überwinden, und schloss den Handelstag mit einem Plus von fast zwei Prozent. Aktuell sehen wir den DAX leicht höher bei 12,075 Punkten.

Eine früher als erwartete Erhöhung des Zinssatzes in den USA könnte etwas Gegenwind für die Börsen schaffen. Jedoch zeigen sich die Anleger momentan noch wenig besorgt darüber. Der Markt hat weiterhin Vertrauen in Trump, und glaubt, dass er seinen Wirtschaftsplan umsetzen wird. Dies genügt zurzeit um den Börsen laufend neuen Schwung zu geben.

Der kurzfristige Ausblick für den DAX bleibt ebenfalls positiv. Das Allzeithoch ist nur noch knapp 350 Punkte entfernt. Aus technischer Sicht steht nach dem klaren Bruch über der 12,000-Punkte-Marke einem Test dieses Niveaus nichts mehr im Wege.


DAX – Tages-Chart – 02.03.2017

Der Euro kam aufgrund der erhöhten Zinserwartungen in den Staaten erneut unter Druck. Die Gemeinschaftswährung nähert sich erneut der 1,05 Marke. Sollte diese durchbrochen werden, würde dies eine Korrektur bis zum Januar-Tief bei 1,0450 signalisieren.

Jedoch scheint es wahrscheinlicher, dass die Volatilität im Euro vor der EZB-Sitzung am nächsten Donnerstag relativ niedrig bleiben wird. Die Konjunkturdaten in Europa bleiben stark. Die Händler warten daher auf mögliche Signale der Zentralbank, dass das QE-Programm früher beendet werden könnte.

Der Fokus der Händler wird heute auf die neuesten Inflationszahlen aus der Eurozone und den BIP-Daten liegen. Der Markt erwartet, dass die Inflationsrate im Februar bei rund 2 % lag, ein Plus von 0.2 % im Vergleich zum vorherigen Monat. Die kanadische Wirtschaft ist laut den Prognosen im vierten Quartal um 0.3 % gewachsen.




AxiTrader weist darauf hin, dass der vorliegende Inhalt keine fachliche Auskunft oder Empfehlung darstellt und nicht geeignet ist, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage