Asien

Abverkauf in Asien beschleunigt sich

Der rasante Fall der asiatischen Märkte geht weiter. Nicht nur die „großen“ Märkte wie Hang Seng und Nikkei stehen unter Druck, sondern nun auch neben Indien auch Indonesien, dessen Leitindex nun an zwei Handelstagen 10% verloren hat. Ursache ist die Erwartung, dass die amerikanische Fed sukzessive aus ihrem Anleihekaufprogramm aussteigen wird und infolgedessen die Anleiherenditen der US-Anleihen steil nach oben gehen. Somit fließen Gelder, die bislang in die Schwellenländer flossen, wieder zurück in den „sicheren“ Hafen USA. Es steht zu befürchten, dass die Schockwellen dieses Tsunamis auch bald die europäischen Märkte erreichen werden.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage