Allgemein

Kurzarbeit steigt wieder deutlich an – Verdopplung im Einzelhandel

Gastronomie und Einzelhandel sind stark betroffen von der Kurzarbeit

Die Kurzarbeit in Deutschland lag im Oktober bei „nur noch“ 1,8 Millionen Menschen. Das ifo-Institut hatte die Zahl für Oktober im Nachhinein kräftig nach unten korrigiert von 3,3 auf 1,8 Millionen. Hoffen wir mal, dass die Daten seitdem verlässlicher sind? Heute früh hat ifo Daten für Januar veröffentlicht mit 2,6 Millionen Menschen in Kurzarbeit. Dies ist ein 20 Prozent Zuwachs gegenüber Dezember. Die Aussagen zeigen: Die große Bewegung zeigt sich im Einzelhandel. Das ist verständlich, wenn der zweite Lockdown die Geschäfte geschlossen lässt. Hier ifo im Wortlaut:

Das betraf damit im Januar 7,8 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, nach 6,6 Prozent im Dezember. Am stärksten betroffen ist das Gastgewerbe. „Einsamer Spitzenreiter bei der Kurzarbeit blieben die vom Lockdown besonders hart getroffenen Hotels und Gaststätten mit 55,9 Prozent nach 54,1 Prozent der Beschäftigten oder 594.000 nach 574.000 Menschen“, sagt ifo -Arbeitsmarktexperte Sebastian Link. Im Handel stieg die Zahl um mehr als das Doppelte von 260.000 auf 556.000 Menschen, also von 5,7 Prozent auf 12,2 Prozent der Beschäftigten. In der Industrie hingegen ging die Kurzarbeit etwas zurück von 611.000 auf 598.000 Menschen, oder von 8,8 Prozent auf 8,6 Prozent der Beschäftigten. Dabei entwickelten sich die einzelnen Industriebranchen allerdings sehr unterschiedlich, im Maschinenbau, bei den Metallerzeugern und den Herstellern von Metallerzeugnissen ging die Kurzarbeit zurück, bei den Autobauern stieg sie.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage