Aktien

Marktgeflüster (Video): Die wirklich wichtige Nachricht

Von Markus Fugmann

Die wirklich wichtige Nachricht heute ist, dass China seine Ein-Kind-Politik aufgegeben hat – das wird ungeheure Auswirkungen haben, die noch unsere Enkel beschäftigen werden. Dagegen ist die gestrige „hawkishe“ Wendung der Fed eigentlich fast unbedeutend, aber die Finanzmärkte sind Notenbanken-hörig und kümmern sich kaum um etwas anderes als um die Fed oder um die EZB (by the way: heute Nacht könnte die Bank of Japan ihr QE noch ausweiten – tut sie es nicht, wird das nicht nur in Japan für Ernüchterung sorgen).
Die US-Märkte heute wenig verändert nach dem gestrigen Anstieg, der Dax dagegen etwas depressiver, vor allem die Deutsche Bank und Lufthansa verlieren deutlich. Noch ist die Entscheidung nicht gefallen, wie die Märkte mit der „hawkishen“ Fed wirklich klar kommen. Wenn der Dollar weiter zulegt, werden auch die Schwellenländer wieder Probleme bekommen – und dann geht das Spiel von vorne los..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage