Bundesbank: Immer mehr Bargeld im Umlauf, Banken horten Milliarden wegen Negativzins der EZB

Und es ist doch kein kleines Einzellfall-Phänomen. Hier und da hörte man in den letzten Monaten immer wieder mal, dass Banken darüber nachdenken ihr überschüssiges Geld, für das sie keine Kreditkunden…

Weiterlesen

Der goldene Dispo: Zu 0% von der EZB leihen, für bis zu 13,75% an die Kunden verleihen

Was für ein Geschäft. Eine Geschäftsbank kann von der EZB für 0,00% Zinssatz Geld leihen. Gleichzeitig kann man dem 0815-Privatkunden Dispozinsen berechnen, die eine gigantische Zinsspanne ermöglichen. Wie dumm nur, dass die…

Weiterlesen

Solange der Bankkunde nichts von Kosten mitbekommt, ist alles gut!

Es ist ein viel diskutiertes Thema bei Verbraucherschützern. Und rein inhaltlich können wir dem nur beipflichten. Banken inkludieren die Kosten ihrer Beratung in ihre Produkte. Das ist für den Kunden wunderbar angenehmen. Er sieht nicht…

Weiterlesen

Ganze neun Jahre nach der Finanzkrise: EU-Partner wollen sich um notleidende Kredite kümmern

Notleidende Kredite (Non Performing Loans / NPL) sind das mit Abstand größte Problem, das den ganzen Mittelmeerraum lähmt, von Spanien über Italien bis nach Griechenland. Darunter versteht man…

Weiterlesen

Volks- und Raiffeisenbanken mit 8,3 Milliarden Euro Gewinn in 2016 – warum dann das Gejammer?

Es gibt einen großen Block an Banken, der offiziell bezeichnet wird als „Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken“, umgangssprachlich zusammengefasst in dem Begriff „Volks- und Raiffeisenbanken“…

Weiterlesen

Geld ist die Wurzel allen Übels? Geld abschaffen, Banken abschaffen? Warum das totaler Quatsch ist

Man hört es immer wieder. Geld ist die Wurzel allen Übels. Geld muss weg, Geld ist doof, Geld abschaffen. So hört man es seit Jahren mal hier, mal da. Es ist ein allgemeine Aussage aus dem Dunstkreis der Kapitalismuskritik. Nach dem Motto…

Weiterlesen

Italien: Banca Carige erhält 500 Millionen Euro durch Kapitalerhöhung – raten sie mal, wer diese Transaktion garantiert

Nach obskuren Methoden aus Rom und vor allem durch die EU-Institutionen, um die italienischen Banken Monte dei Paschi sowie die beiden Veneto-Banken rauszuhauen, zeigten wir uns mehr als neugierig, was man denn mit der neuntgrößten…

Weiterlesen

Nach der Banco Popular-Pleite: Warum es für Santander so einfach ist 7 Milliarden Euro einzusammeln

Zwangsweise übernahm die größte Bank des Landes Santander die Bank, und buchte sich damit sozusagen die faulen Kredite in die eigene Bilanz. Damit ist der Fall für die EZB-Bankenaufsicht erledigt…

Weiterlesen

Italien die dritte: Die nächste kaputte Bank muss zügig Geld auftreiben – Lust auf eine brutale Penny Stock-Zockerei?

Haben Sie schon mal was von der Banca Carige gehört? Sie ist die neuntgrößte Bank Italiens, und börsennotiert. Der hier dargestellte Langfrist-Chart der Aktie zeigt die glorreiche Entwicklung des Aktienkurses seit…

Weiterlesen