Marktgeflüster

Kapitulation - EZB als nächstes? Notenbank in Panik – gut oder schlecht für Aktien? Marktgeflüster (Video)

Mit der Bank of England ist die erste Notenbank in Panik geraten – und hat damit vermutlich einen Crash am Anleihemarkt, aber auch von Aktien vorerst verhindert. Denn in Großbritannien waren durch den massiven Anstieg der Renditen bei britischen Anleihen Pensionskassen in Schieflage geraten – daher der verzweifelte Schritt der englischen Notenbank, die die Fehler der Truss-Regierung korrigieren muß. Ist nun die EZB die nächste Notenbank, die dem Beispiel folgen muß? So oder so: die Kapitulation der Bank of England ist zwar kurzfristig gut für Aktien, aber langfristig ein böses Omen: Großbritannien war aufgrund der Inflation, des Brexits und den unsinnigen Maßnahmen der Truss-Regierung nur das schwächste Glied in der Kette. Faktisch ist das ein Eingeständnis, dass Notenbanken die Kontrolle verloren haben – zu stark steigende Zinsen und Renditen lassen das System kollabieren..

Hinweise aus Video:

1.

target="_blank" rel="noopener">Boom und Bust: „Crasht die Fed die Märkte, weil sie mit Zinsen übertreibt?“, heute 19.00Uhr, Live-Link

2. Wohnungsmiete über 50 Prozent des Gehalts – Nebenkosten verdoppelt

3.

target="_blank" rel="noopener">Video „Crashgefahr in 10 Grafiken“ von Hannes Zipfel



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Es ist doch wenn die ZB umsteuern müssen. Mehr QE gleich steigende Kurse. Also long Term doch bullish.

    1. zu stark, zu schnell,steigende
      renditen, resultieren aus einer außergewöhnlichen zinspolitik.
      0, oder – zins.
      Das ungewöhnlichste Experiment der geschichte.
      Was wollen wir da erwarten?
      ausgelöst durch einen raffinierten US Hypothekenkreditsystem, das 2007 08 endete.
      da deppen diese Papiere,
      ja, auch die deutsche bank, kauften.
      uns kommen manche Strukturen sehr mafia ähnlich vor.
      So auch, wie ein gerissener beiden, ha, spricht und bumms……mehr ist nichts zu sagen.
      Auf der russ. Seite kann man vom gleichen sprechen.
      Der depp ist wie immer……..
      Ist gut, das wir bleed sind.

  2. Die Rede von Biden zu Nord Stream 2

    https://www.youtube.com/watch?v=OS4O8rGRLf8&t=95s

    President Biden on Nord Stream 2 Pipeline if Russia Invades Ukraine: „We will bring an end to it.“

  3. Dr. Sebastian Schaarschmidt

    Plötzlich kam das nicht. Ich nehme an das die Notenbank intern gegenüber den Märkten ein Zeichen setzen wollte, bei „5 Prozent ist Schluss“.
    Das es so schnell ging, wer konnte das vorausahnen…?

    Das es,irgendwie und irgendwann, so kommen musste, lag auf der Hand. Nur der genaue Zeitpunkt lag noch im Dunkeln.
    Nun wissen wir die“interne Schmerzgrenze“ lag und liegt jetzt bei 5 Prozent! Sobald die Renditen dort drüber gehen, wird massiv interveniert.

  4. Schon komisch, ich als kleines,belächeltes, vorsichtiges Würmchen kann jetzt am Anleihentief zukaufen und die grossen vollinvestierten gehebelten Profiinvestoren haben Margin- Calls. Auch die SNB ,deren Chef ich sehr schätze, ist seit Anfang Jahr 15% in den Miesen.
    ( ergibt etwa 150 Mia) Das ist die Folge wenn niemand verkauft und alle meinen mit ein paar Optionen könnten alle Korrekturen aufgefangen werden.Da ich nach 10järiger Kunsthausse und gefühlter tausendprotzentiger Steigerung als Hellseher die Gabe hatte eine Korrektur vorauszusehen, habe ich dieses Jahr schön verdient.Da andere mit Verlusten teilweise trotzdem Boni erhalten, werde ich mir mit über 100k Gewinn einen Bonus von 500k ausschütten und nächstes Jahr Insolvenz anmelden.
    P.S. Von der selbstverschuldeten erstmaligen Dreifachblase ist erst die Anleihenblase richtig geplatzt, die Aktien und Immobilien haben noch Luft nach aussen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Weitere Nachrichten

Meist gelesen 7 Tage