Aktien

Videoausblick: Alles schon eingepreist?

Von Markus Fugmann

Die Zahlen von Apple waren wieder einmal über der Erwartung, das Unternehmen stockt sein Aktienrückkaufprogramm um 50 Milliarden Dollar auf – aber der Kurs von Apple steigt nachbörslich nur um 1,5%, zeigt also keine Euphorie. Gestern kam in den USA der Biotech-Sektor schwer unter Druck und zog die US-Indizes mit nach unten – ein Warnsignal vor dem morgigen Fed-Ergebnis sowie dem BIP.
Der X-Dax dürfte im Bereich 12000 starten – gelingt der Sprung über das gestrige Tageshoch im Bereich 12050, sollte der Index noch einmal gut hundert Punkte Luft haben. Aber dann wird es eng..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage