Aktien

Was heute wichtig wird

Von Markus Fugmann

Im frühen Handel fällt der Dax etwas zurück und handelt vor Xetra-Eröffnung unter der 11300er-Marke. Ausschlaggebend ist einmal mehr die Entwicklung in China: dort verlieren die Festlands-Indizes knapp 2,5%, nachdem der Einkaufsmanagerindex der chinesischen Industrie mit 47,8 auf den tiefsten Stand seit Juli 2013 gefallen ist. Damit zeigen sich die ersten konjunkturellen Auswirkungen des Crashs an den chinesischen Aktienmärkten – das wird der Auftakt einer langen Reihe schwacher Daten werden. Man kann die psychologische Folgewirkung des Absturzes der Aktienmärkte gar nicht überschätzen: faktisch haben die Machthaber versagt, sie schaffen es nicht, ihr gegebenes Wohlstandsversprechen einzulösen.

Um 9.30Uhr eröffnen die Märkte in Athen wieder – zu rechnen ist mit einem Minus zwischen 15% und 20%. Das jedenfalls signalisieren ETFs, die in den USA auch nach Schließung der Athener Börse Ende Juni weiter gehandelt wurden. Sobald die griechischen Märkte öffnen, werden wir Sie informieren.

Wichtiger aber für den Dax werden heute die Daten aus den USA: vor allem die Einkünfte und Ausgaben der Amerikaner um 14.30Uhr, ebenso wie die zeitgleich veröffentlichten Verbraucherpreise gelten als richtungsweisend für die Fed. Dann um 16.00Uhr der ISM Index verarbeitendes Gewerbe, der die Märkte bewegen wird, wenngleich das verarbeitende Gewerbe infolge der De-Industrialisierung in den USA immer mehr an Bedeutung verloren hat. Daher ist der ISM Dienstleistung wesentlich wichtiger.

Der Dax dürfte sich erst einmal weiter um die Marke von 11300 Punkten bewegen, der Euro kann die Verluste aus dem frühen Handel erst einmal wettmachen. Entscheidend ist, dass die Gemeinschaftswährung den harten Widerstand knapp über der 1,11er-Marke überwinden kann – dann dürfte die Dollar-Rally auf absehbare Zeit erst einmal vorbei sein.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage