Aktien

Dax: geht es jetzt so weiter?

Letztlich wird alles darauf ankommmen, wie sich die Nachrichtenlage um die Deutsche Bank entwickelt. Normal wäre es ohnehin, wenn der Dax die steile Freitags-Rally heute etwas auskonsolodiert..

FMW-Redaktion

Eine Rally fragt nach den Gründen nicht – so lautet eine vermeintliche Börsenweisheit. Und am Freitag schien der Dax einen Grund für eine Rally zu haben mit dem Gerücht, dass die Sache mit der Deutschen Bank schon irgendwie gut ausgehen werde bzw. das US-Justizministerium sich mit der DB auf eine milde Strafzahlung geeinigt habe. Aber Pustekuchen: das war nur ein Gerücht, die Verhandlungen zwischen der Deutschen Bank und dem US-Justizministerium haben noch nicht einmal begonnen!
Gleichwohl die Aktien der Deutschen Bank im frühen Handel sogar im Plus – und das obwohl gestern die Preise für Credit Default Swaps (CDS; Kreditausfallversicherungen) auf die Deutsche Bank auf ein neues Allzeithoch gestiegen waren. Man ist also hierzulande noch recht vertrauensselig und denkt sich: das wird schon werden..

In Asien anegsichts der goldenen Feiertagswoche in China recht ruhiger Handel, die Bank of Japan macht ernst mit ihrer Absicht, die Zinskurve zu versteilen – das bringt den Yen unter Druck und hilft so dem Nikkei, der um 0,53% zulegen kann.

Jetzt ist die Frage: was macht der Dax aus all dem? Der Start auf X-Dax-Basis recht robust – der Index bleibt zunächst über der 10500er-Marke:

dax04-10-16

Auf der Oberseite fungieren als Widerstände nun das Hoch vom Freitag im Bereich 10550 Punkten, darüber dann der Bereich der unteren Gap-Kante bei 10575, gefolgt von der oberen Gap-Kante bei 10605. Gelänge dem Dax der Anstieg über diese Zone, wäre der Weg frei bis zum Verlaufshoch knapp über der 10700er-Marke.

Auf der Unterseite liegt die erste Unterstützung bei 10475/80, gefolgt von der wichtigen Zone 10410 bis 10390. Sollte der Dax unter dieses Nievau fallen, dann war die Rally vom Freitag mit großer Wahrscheinlichkeit nur ein Fake, ein Antäuschen nach oben vor dem Kursfall Richtung Süden.

Letztlich wird alles darauf ankommmen, wie sich die Nachrichtenlage um die Deutsche Bank entwickelt. Gibt es beruhigende Nachrichten, dürfte der Dax seinen Panther-Sprung fortsetzen – gibt es weiter besorgniserregende Nachrichten, wird die Rally in sich zusammen fallen. Normal wäre es ohnehin, wenn der Dax die steile Freitags-Rally heute etwas auskonsolodiert..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage