Aktien

Marktgeflüster (Video): Böser Nackenschlag

Von Markus Fugmann

Das war heute ein böser Nackenschlag für den Dax: nach anfänglicher Schwäche drehte der deutsche Leitindex richtig auf und stieg bis 10080 Punkte. Dann aber der Insider-Bericht über eine geplante Übernahme von Monsanto durch Bayer für 40 Milliarden Dollar – das schickte die Bayer-Aktie auf Talfahrt – dazu auch noch den Konkurrenten BASF – und damit gerieten zwei absolute Index-Schwergewichte unter Druck. Und wenn man schon als Bulle kein Glück hat, kommt manchmal auch noch Pech dazu: der nach einem Bericht der Internationalen Energie Agentur zwischenzeitlich starke Ölpreis kam unter Druck, und obendrauf noch die Meldung eines japanischen Logistikers, dass man für das zweite Halbjahr von einem Einbruch der Nachfrage nach Apples iPhones ausgeht. Aktien von Apple daher unter Druck – Alphabet ist nun das nach Marktkapitalisierung wertvollste Unternehmen der Welt. Für die Aktienmärkte, und speziell für den Dax, haben sich die Perspektiven nun erheblich eingetrübt..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Der DAX ist gesetzt, morgen ist der Freitag, das ist auch der dreizehnte Tag des Monats. DAX rauf und stark runter.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage