Devisen

Marktgeflüster (Video): Fokus auf Apple

Der Fokus liegt zu Beginn der Woche schon auf den morgigen nachbörslichen Zahlen von Apple - heute das Gerücht, dass die Kalifornier die absehbar schwachen Zahlen durch die Zahlung einer Dividende von bis zu 400 Milliarden Dollar kompensieren wollen..

Der Fokus liegt zu Beginn der Woche schon auf den morgigen nachbörslichen Zahlen von Apple – heute das Gerücht, dass die Kalifornier die absehbar schwachen Zahlen durch die Zahlung einer Dividende von bis zu 400 Milliarden Dollar kompensieren wollen. Dazu die geplante Übernahme von Sprint durch T-Mobil – die Wall Street also wieder im Übernahmefieber. Aber das reicht nicht, um die US-Indizes nachhaltig nach oben zu bringen, vielmehr deutet sich gerade beim Nasdaq Schwäche an (vor allem Halbleiter-Werte). Der Dax heute wenig bewegt, meistens jedoch unter der 12600er-Marke und damit nach wie vor unter der neuralgischen 12650er-Zone, an der der Dax schon viermal gescheitert ist. Langsam muß er da mal drüber..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage