Aktien

Marktgeflüster (Video): Innere Schwäche

Von Markus Fugmann

Das war heute eine ungute Mischung: erst die schwachen Zahlen vor allem von BMW und der Commerzbank, bei letzterer wohl ein neuer Skandal aufgrund der Cum Cum-Geschäfte, also der Steuer-Vermeidung bei Dividendengeschäften. Damit waren schon einmal mit Autos und Banken zwei für den Dax entscheidende Sektoren unter Druck. Dann der Anstieg des Euro über die 1,16er-Marke – inzwischen ist die Gemeinschaftswährung jedoch wieder auf dem Rückzug. Und dann noch Rohstoffe unter Druck nach der Rally der letzten Wochen, auch Öl geht in Richtung Süden. Das war ein bißchen viel für die Aktienmärkte – noch ist das alles nicht der große Abverkauf, aber wenn nun die US-Indizes unter Druck kommen und der Dax dann doch unter die wichtige Unterstützung bei 9900 Punkten fällt, kann sich das ändern..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

7 Kommentare

  1. Ein schoenes Wochenende am Dienstag ist wohl noch ein bischen zu frueh

    1. @Mike, @Gerd, ist mir beim Ansehen des Videos eben auch aufgefallen – bin hier ausnahmsweise mal meiner Zeit ein bißchen voraus.. :)

  2. Aber gute Kommentare. Ich sehe sie mir immer an. Gruesse Mike

  3. Das habe ich akkustisch sicher falsch verstanden, oder wurde am Schluss vom Video bereits ein schönes Wochenende gewünscht?

    Wobei, macht ja nichts. Je eher und je öfter dieser gute Wunsch auf mein Ohr trifft, desto besser kanns ja nur werden.

    1. na ja, weißt du eigentlich wofür S/L und T/P stehen in deinen Bild im Metatrader ???
      Tipp: auf dem Bild genau falsch rum eingegeben ….

      1. ….getradet ohne TP !!!! Handelssystem zieht SL nach !!!!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage