Schwächere US-Verbraucherpreise und die Auswirkungen auf die Märkte

Heute beherrschten doch tatsächlich statt dem Thema Nordkorea die US-Verbraucherpreise (Inflation) für Juli die Börsenkurse. Mit 1,7% fielen die Preise leicht schlechter aus als erwartet (1,8%). Das reicht dem…

Weiterlesen

Dax und Euro: Warten auf 14:30 Uhr, S&P-Vola und Öl können sich doch noch bewegen!

FMW-Redaktion Nordkorea und Trump haben ihre Spuren hinterlassen. Der Dow Jones fiel gestern um 204 Punkte. Der S&P 500 fiel unter seinen 50 Tages-Durchschnitt, einen wichtigen technischen Level! Auch … Weiterlesen

Aktuell: US-Verbraucherpreise steigen stärker, Einkommen der Amerikaner enttäuschend

FMW-Redaktion Die US-Verbraucherpreise (PCE, personal consumption expenditures) sind im Juni in der Kernrate zum Vormonat mit +01 % ausgefallen wie erwartet (Prognose war +0,1%). Im Vergleich zum Vorjahresmonat alerdings … Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Abstimmung mit den Füßen!

Markus Fugmann

Das war heute eine Abstimmung mit den Füßen! Nach den schwächsten Einzelhandelsumsätzen in den USA seit eineinhalb Jahren und deutlich unter den Erwartungen liegenden US-Verbraucherpreisen wird der Dollar abverkauft, US-Staatsanleihen haussieren und erreichen die niedrigste Rendite seit der Wahl Trumps. All das sind Anzeichen einer stark abkühlenden US-Konjunktur, und die Fed wird wohl kaum an ihren Zinsanhebungsphantasien festhalten können nach der heute zu erwartenden Erhöhung..

Weiterlesen

Aktuell: US-Einzelhandelsumsätze ganz schwach, US-Verbraucherpreise niedriger! Dollar abverkauft..

FMW-Redaktion Die US-Einzelhandelsumsätze (Mai) sind mit -0,1% deutlich schlechter ausgefallen als erwartet (Prognose war +0,1%; Vormonat war +0,4%). In der Kernrate liegen die Einzelhandelsumsätze bei -0,3%% (Prognose war +0,2%). … Weiterlesen

Aktuell: US-Verbraucherpreise leicht höher als erwartet

FMW-Redaktion Die US-Verbraucherpreise (PCE = Personal consumption expenditures) liegen im April in der Kernrate bei +0,2% zum Vormonat (Prognose war +0,1%) und bei 1,5% zum Vorjahresmonat (Prognose war +1,5% … Weiterlesen

Aktuell: US-Einzelhandelsumsatz schwächer, US-Verbraucherpreise in der Kernrate niedriger

FMW-Redaktion Der US-Einzelhandelsumsatz ist im April um +0,4% gestiegen (Prognose war +0,6%). In der Kernrate stiegen die Einzelhandelsumsätze nur um +0,3% (Prognose war +0,5%). Dabei setzt sich der Trend … Weiterlesen

Aktuell: US-Verbraucherpreise in der Kernrate höher, aber Amerikaner konsumieren weniger

FMW-Redaktion Die US-Verbraucherpreise (PCE) sind im Februar um 0,2% zum Vormonat in der Kernrate gestiegen (Prognose war +0,2%). Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Preise in der Kernrate um … Weiterlesen