Aktien

Must See! Jens Rabe interviewt Florian Homm – Deutsche CoBa Bad Bank, Gold, Vola, Zombies

Natürlich macht Florian Homm in allen Interview auch stets Werbung für seinen Börsenbrief etc. So ist es nun mal. Trotzdem gibt es von ihm sehr viele interessante und auch inhaltlich richtige Aussagen! Der Options-Experte Jens Rabe hat Florian Homm interviewt in zwei Videos, die Sie hier anschauen können. Im ersten Video geht es ab Minute 16 erst so richtig los mit Marktthemen. Frage von Jens Rabe: Was muss passieren, damit Florian Homm die Märkte nicht mehr so negativ sieht? Hier geht Homm auf verschiedene Bewertungsparameter ein, die sich ändern müssten.

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€

Auch spricht er bestimmte Anleihen als Alternative zu Aktien an. Das zweite Video ist interessanter. Hier werden Themen besprochen wie Optionen und Vola-ETFs. Auch wird Homm danach gefragt, was er jungen Menschen raten würde, die jetzt bei 0 anfangen in Sachen Vermögensaufbau. Eine klare Meinung hat er zur Fusion Deutsche Bank Commerzbank. Hier werde letztlich eine Bad Bank von Nöten sein. Auch ansprechen tut er die Notenbanken, die in seinen Augen eine Lachnummer sein. Weitere Themen sind die Zombie-Unternehmen sowie Gold als gut laufende Anlage in Zeiten niedriger Zinsen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

7 Kommentare

  1. ich bin sonst Anhänger der Thesen von Florian Homm.Dieser Bericht(Teil 2) macht mich aber fassungslos!Alkohol oder sonst eine Droge?

  2. Florian Homm wird immer uncooler und baut auffällig ab. Es sollte ihm mal jemand sagen, dass es sich bei Interviews nicht so gut macht, ständig die Nase hochzuziehen und immerfort aufzuzählen, was er sich früher alles leisten konnte und was er für ein toller Typ war. Er erzählt auch immer das Gleiche und versucht zunehmend mit oft unpassenden Hand- und Armbewegungen, sein fehlendes Sprachtalent auszugleichen. Wenn er das nicht in den Griff bekommt, wird man ihn bald nicht mehr einladen.

    1. @Hesterberg
      Hören Sie eigentlich zu, was einer sagt oder schauen Sie mehr auf Hand-und Nasenbewegungen?
      Logisch wiederholt er sich, wenn man ihn immer das Gleiche fragt. Es stört Sie, daß er seine Erfolge aufzählt? Höre ich da etwa Neid heraus?

      1. Nein.Mir kam es nur so vor,dass Florian Homm’s Mimik extrem auf Allohol oder Drogenmissbrauch zu deuten war.Ich fühle mich sonst zu Typen mit Saulus/Paulus-Mythos hingezogen.Deshalb bevorzuge ich auch Statements von Politrentnern(Leuten die nichts mehr werden müssen in ihrer Partei,da authentisch!Seine Optik in diesem Interview,war aber mehr als fragwürdig.

        1. @Koch, ich glaube seine Optik ist immer so und einer bestimmten Krankheit geschuldet. Bin mir aber nicht sicher. Habe das nur irgendwo gelesen.

        2. @Koch. Wir sollten hier keine Witze machen. Ich habe gelesen, dass Florian Homm an MS leidet.

  3. der homm ist weltklasse. er ist durch und durch ein verkäufer. seine mimik, seine handgesten, selbstbewußtsein, die emotionalität, sensibelität, gefühle und verbunden mit einem sehr großen wissen macht ihn für mich zum weltklassemann.
    und wie die letzten 5-6 minuten zeigen lebt er auch. er ist authentisch, verstellt sich nicht, zeigt gefühle und emotionen.

    ja, ja ich weiß, wir sind in deutschland und wir deutschen haben in der beziehung einen knacks, hier darf man nicht verbal prahlen mit dem was man kann oder an wissen sich angeeignet hat. hier darf man millionär sein aber leben wie ein hartz4 empfänger. hier darf man intelligent sein aber ja nicht zeigen sonst werden freunde zu feinden.
    wem das nicht passt der muss nach london oder dubai oder usa. die sind einfach lockerer.

    ansonsten, willkommen in der ehemaligen ddr :)))

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage