Gold/Silber

Aktuell: Goldpreis reagiert erstaunlich nach US-Daten

Goldbarren Symbolbild - Goldpreis reagiert erstaunlich robust nach US-Daten

Wir hatten gestern über den Risk Off-Trade berichtet. Nach schlechten Nachrichten fielen die Aktienkurse. Investoren gingen in die Sicheren Häfen Schweizer Franken und Gold. Der Goldpreis konnte gestern daher von 1.495 auf bis zu 1.514 Dollar steigen. Heute früh hatten wir die spontane Stärke im Gold besprochen, und das weitere Aufwärtspotenzial im Goldpreis ab heute Nachmittag, welches sich nach den wichtigen US-Daten entfalten könnte. Nun haben wir Nachmittag. Um 13:30 Uhr wurden die US-Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. Und sie kamen spürbar besser rein als erwartet. Es wurden im Monat Oktober mehr neue Stellen geschaffen als allgemein angenommen wurde.

Goldpreis reagiert erstaunlich robust

Was geschah daraufhin? Die Aktienmärkte haussieren. Der Dow ist seit 13:30 Uhr wie am Strich um 220 Punkte gestiegen, der Dax um 57 Punkte. Der Ölpreis konnte 50 Cents gewinnen. Der Markt rennt also wieder rein ins Risiko. Dementsprechend wertet der Schweizer Franken wieder ab. Der Euro konnte zügig 25 Pips gegen den Franken aufwerten. Und der Goldpreis? Der hat kurz 7 Dollar nach unten gezuckt auf 1.503 Dollar, um dann sofort wieder auf 1.510 Dollar zu steigen. Der nach den Daten logisch zu erwartende Kursrückgang bleibt also bis jetzt aus. Damit hält der Goldpreis sein Niveau, welches er bereits gestern Nachmittag erreicht hatte. Das zeugt von einer robusten Lage im Gold. Im Chart sieht man den Verlauf seit dem 23. Oktober. Ist jetzt Potenzial für einen weiteren Anstieg da, nachdem der Markt offenbar nicht fallen will? Gut möglich, wenngleich es dafür keine Garantie gibt!

Goldpreis Verlauf seit dem 23. Oktober



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. In solchen Zeiten kauft man halt beides, Aktien und Gold. Eh ganz vernünftig.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage