Videoausblick: Warum die Korrektur ausgerechnet jetzt kommt..

Markus Fugmann

Das war ein saftiger Abverkauf gestern! Anlaß ist der Zweifel, dass Trump Obamacare durch das neue Programm AHCA ersetzen kann. Das nährt auch Zweifel an der Durchsetzbarkeit der großen Steuersenkung und der massiven Infrastukturinvestitionen Trumps und entzieht damit der Trump-Rally die Grundlage. Daher vor allem die großen Profiteure der Trump-Rally unter Druck, also US-Banken, Transportwerte und Nebenwerte. Aber dafür gibt es auch einen technischen Grund..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Der erste große Zweifel an Messias Trump!

Markus Fugmann

Und plötzlich bewegen sie sich doch, die Aktienmärkte! Heut der Abverkauf durch die Meldung, dass Trump große Schwierigkeiten haben wird, am Donnerstag die Ersetzung von Obamacare durch das Abgeordnetenhaus zu bringen – selbst enge Weggefährten verweigern ihm die Gefolgschaft. Dabei stehen die Chancen im Senat noch schlechter – und damit hängt auch das in der Luft, was die Trump-Rally ausgelöst hat: die Hoffnung auf die große Steuersenkung und das gigantische Infrastrukturprojekt..

Weiterlesen

Steigende Inflationsrate in Großbritannien erwartet

Die Konsolidierung an den Aktienmärkten geht weiter. Anzeichen einer Korrektur gibt es zwar keine, aber es fehlt deutlich an Impulsen die für neuen Schwung sorgen könnten. Zu Beginn des heutigen…

Weiterlesen

Videoausblick: Auftrieb durch TV-Debatte

Markus Fugmann

Die TV-Debatte in Frankreich könnte heute den Aktienindizes und dem Euro helfen: während Le Pen nur ihre klassischen Themen präsentierte, zeigte sich der junge Macron souverän und staatsmännisch – und er war es, der eigentlich am meisten zu verlieren hatte durch diese Debatte. Dass das nicht der Fall war und damit die Wahrscheinlichkeit einer Präsidentschaft von Le Pen eher kleiner geworden ist, dürfte heute unterstützend wirken..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Der nächste Trigger kommt!

Markus Fugmann

Was den Märkten heute komplett fehlte, war ein auslösendes Moment für eine Bewegung – daher treten die Aktienmärkte heute unter eher dünnen Umsätzen auf der Stelle. Aber das könnte sich morgen deutlich ändern, denn heute Abend findet die erste TV-Debatte in Frankreich statt mit Le Pen, Macron und drei anderen Kandidaten..

Weiterlesen

Das wichtigste Ereignis in dieser Woche: Die TV-Debatte in Frankreich mit Le Pen

Heute Abend um 20.30Uhr findet das wohl für die Finanzmärkte wichtigste Ereignis dieser Woche statt: die TV-Debatte der französischen Präsidentschaftskandidaten beim Sender TF1. Es wird die erste von insgesamt drei TV-Debatten sein, wobei traditionellerweise die erste Debatte die größte Einschaltquote hat und daher gewissermaßen den Ton setzen wird für den weiteren Wahlkampf..

Weiterlesen

Positionierungen: Hedgefonds haben wieder einmal alles falsch gemacht!

Sind Profi-Investoren wie Hedgefonds die besseren Anleger? Sieht man sich die neuesten CFTC-Daten an, muß man sagen: wohl nicht! Denn es ging so ziemlich alles schief, was schief gehen konnte: im Rohstoffsektor mussten viele herbe Verluste einstecken, und im Vorfeld der Fed-Entscheidung wurde der Dollar gekauft, Edelmetalle dagegen abverkauft..

Weiterlesen

Schwacher Start für die Börsen nach G20-Meeting, Dollar weiterhin unter Druck

In Fernost legten die Börsen einen schwachen Start in die neue Handelswoche hin. Anleger reagierten besorgt auf den Ausgang des G20-Treffens vom Wochenende. Zwar einigten sich die…

Weiterlesen

Videoausblick: Ganz neues Spiel

Markus Fugmann

Nach dem Hexensabbat am Freitag beginnt heute ein ganz neues Spiel: die Akteure werden sich an den Terminmärkten neu positionieren und damit die Ausgangslage grundlegend verändern. Wahrscheinlich ist ein Anziehen der zuletzt minimalen Volatilität, ein Phänomen, das sich häufiger nach einem großen Verfall beobachten läßt..

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Rotation, Volatilität und Hexen

Markus Fugmann

Aufgrund der geringen Volatilität an den Aktienmärkten scheinen selbst die Hexen heute paralyisiert, praktisch laufen die Märkte weiter seitwärts. Das gilt für die Indizes, aber unter der Oberfläche sieht man doch eine Rotation: nicht von Anleihen in Aktien, sondern zwischen verschiedenen Sektoren bei Aktien..

Weiterlesen