Statistikamt in Irland: Die tatsächliche Wirtschaftsleistung in Irland ist dramatisch geringer als bisher veröffentlicht!

Für 2016 lag das BIP in Irland bei 275,6 Milliarden Euro gemäß jüngster Veröffentlichung. Aber dieses Mal hat das irische Statistikamt parallel dazu eine alternative BIP-Zahl veröffentlicht, die sie als „Modified GNI“ bezeichnet, also modifiziertes…

Weiterlesen

Detail-Daten zu den durchweg guten deutschen BIP-Zahlen, und warum das Plus von 1,7% tatsächlich bei +2,9% liegt

Das Bruttoinlandsprodukt ist im 1. Quartal 2017 um 1,7% gestiegen. Aber halt. Warum wird es in der heutigen Detailveröffentlichung mit +2,9% gegenüber dem 1. Quartal 2016 ausgewiesen? Ein Blick in die Detailangaben gibt die…

Weiterlesen

In Europa läuft die Konjunktur rund, vorlaufende Preise als Wegweiser, und ein weiterer Indikator für die Zweiteilung der EU

Das Bruttoinlandsprodukt in der Eurozone ist im letzten Quartal im Jahresvergleich wie erwartet um 1,7% gestiegen, in der Gesamt-EU waren es sogar +1,9%. Wie der rechte Teil der folgenden Grafik zeigt, verlaufen die…

Weiterlesen

Trends zum deutschen Bruttoinlandsprodukt 2016: Der Osten holt auf, Hamburg „leuchtet“ im EU-Vergleich

Die deutschen Detaildaten zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) für das Jahr 2016 zeigen vor allem einen Trend. Der Osten holt auf! Vor allem Berlin punktet mit einem BIP-Wachstum im Vergleich zum…

Weiterlesen

Zeitlicher Zufall? Glück? Athen lag im richtigen Zeitpunkt mit seiner BIP-Schätzung brutal daneben

Das geht heute völlig unter in der breiten Medienlandschaft. Das griechische Statistikamt „Elstat“ hat heute eine zunächst recht nüchterne Statistik-Veröffentlichung zum Bruttoinlandsprodukt…

Weiterlesen

EU-Antidumpingzölle gegen China + US-BIP in der Nachbetrachtung

Die EU ist momentan wohl dank Populisten und Brexit besonders darum bemüht ihre Handlungsfähigkeit und Durchsetzungskraft zu demonstrieren, im Sinne der Bürger. Das liest man in den letzten Tagen…

Weiterlesen

Konjunkturdaten aus Deutschland für 2016: Es könnte kaum besser sein?

Die Arbeitslosigkeit geht trotz stark geschönter Daten tendenziell weiter zurück, auch wenn die neuen Jobs fast komplett aus einfachen Billiglohn-Jobs bestehen, die langfristig volkswirtschaftlich…

Weiterlesen

BIP und Immobilienpreise in Großbritannien: Noch nichts zu sehen vom Brexit – noch nicht!

Das britische Bruttoinlandsprodukt für das 3. Quartal wurde heute veröffentlicht. Die Zahlen für das erste volle Quartal nach dem Brexit-Vote bleiben erstaunlich stabil mit…

Weiterlesen