Deutsche Bank droht „Inhaberkontrollverfahren“: Unsicherheit für das „neue Aktionärsfundament“?

Die Deutsche Bank hatte doch gerade erst ein wenig Ruhe in den Laden bekommen. Die Herrscherfamilie von Katar besitzt knapp 10% der Aktien. Und erst vor Kurzem hatte auch der chinesische Konzern HNA seinen…

Weiterlesen

5,67 Billionen Euro Geldvermögen: Deutsche investieren trotz Nullzinsen fast alles in Sparanlagen, und fast nichts an der Börse

Das Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland steigt (insgesamt gesehen) immer weiter an. Nur vom 4. Quartal 2016 bis zum 1. Quartal 2017 stieg es um 84 Milliarden Euro auf 5,67 Billionen Euro. 2/3 dieser 84 Milliarden…

Weiterlesen

Neue digitale Währungen: Bundesbank-Chef Weidmann mit sensationellem und hochinteressantem Vorschlag

Es ist eine interessante, sensationelle, kühne, intelligente und spannende Idee, die Bundesbank-Chef Weidmann da heute ins Spiel gebracht hat. Und ganz nebenbei könnte sie die Bankenbranche…

Weiterlesen

Bundesbankchef Weidmanns einsamer Kampf gegen die Vergemeinschaftung der Schulden

Man hat schon lange nichts mehr von Bundesbankchef Weidmann gehört. Die Vermutung lag nahe, dass Weidmann seine Chance auf die Nachfolge Draghis 2019 erhalten wollte. Nun aber bricht er sein Schweigen – und attackiert eine neue Idee der Europäischen Kommission scharf!

Weiterlesen

Billionen-Anleihekaufprogramm: Warum Deutschland bei 25% EZB-Anteil nur mit 95 Milliarden Euro haften soll

Es ist natürlich das große Schreckgespenst. Was passiert, wenn Euro-Länder ihre Staatsschuld nicht mehr zurückzahlen können? Was dann? Über das Euro-System hängen letztlich alle Euro-Mitgliedsstaaten in einer Art…

Weiterlesen

Draghi und Weidmann spielen Ping-Pong mit Euro, steigende Kosten für Bankkunden werden nach Zinswende bleiben

Ein Hin und Her ist es mit den Aussagen der Notenbanker. Heute früh berichteten wir schon über die Aussagen von Mario Draghi bei einer Konferenz in Frankfurt, wo er klipp und klar durchblicken…

Weiterlesen

Deutschland nähert sich der Maastricht-Grenze von 60%

Ist Deutschland neben dem Maastricht-Kriterium von maximal 3%-Neuverschuldung bald auch bei der maximalen Schuldensumme von 60% in Bezug auf das Bruttoinlandsprodukt ein Musterschüler…

Weiterlesen

Bundesbank mit Zahlen für 2016: Der drastisch geringere Gewinn ist eine elegant deftige Kritik an der EZB!

Wie kann ein Jahresgewinn als Kritik verstanden werden? Das ist bei der Bundesbank sehr interessant. Sie hat heute ganz frisch ihren Abschluss für das Jahr 2016 präsentiert…

Weiterlesen

Zahlen und Charts aus dem Konjunktur-Wunderland Deutschland

Irgendwie gehen bei der Bundesbank alle Charts nach oben. Deutschland geht es in der Tat in Relation zu anderen Länden gut. Hier die Übersicht zu einigen interessanten Entwicklungen aus dem aktuellen…

Weiterlesen