US-Bank warnt: Crash bei Kryptowährungen greift auf Aktienmärkte über!

Es kracht heute wieder heftig bei den Kryptowährungen: Bitcoin inzwischen weit unter 10.000 Dollar, Ethereum kämpft inzwischen mit der 800er-Marke, Ripple jetzt unter der 1-Dollar-Marke. Wenn das so weiter geht, dann wird das auch für die Aktienmärkte gefährlich, sagt die amerikanischen Großbank Wells Fargo..

Weiterlesen

Aktuell: Weiter Turbulenzen bei Kryptowährungen – Bitcoin fällt unter 10.000 Dollar

Das gab es so noch nicht – nach einem herben Verlusttag können die Kryptowährungen am Folgetag sich nicht erholen, sondern kommen weiter unter Druck! So fällt Bitcoin aktuell unter 10.000 Dollar. Ein möglicher Grund dafür könnte das bevorstehende Neujahrsfest in Asien sein..

Weiterlesen

EZB-Vize Constancio versucht mit Verbalintervention den Euro zu bremsen

Mit wenig überzeugenden Argumenten versucht jetzt EZB-Vize Constancio die Erwartungen der Märkte zu dämpfen und damit den Euro-Anstieg zu bremsen. Aber die Märkte realisieren, dass die EZB nur noch bluffen kann und keine Munition mehr hat..

Weiterlesen

Der nächste Schlag Chinas gegen die USA: Chinas Ratingagentur Dagong stuft USA ab!

Ist das nur Zufall? Nach dem „Gerücht“, wonach China keine oder weniger US-Staatsanleihen kaufen wolle, stuft nun die chinesische Ratingagentur Dagong das Rating der USA ab – und die Begründungen dafür haben es in sich! Unvorstellbar, dass die Machthaber in Peking das nicht wußten oder nicht ausdrücklich billigten..

Weiterlesen

Kryptowährungen weiter unter Druck – die große Regulierungsangst geht um

Die Kryptowährungen kamen über Nacht erneut unter Druck. Die Krypto-Börsen in Südkorea stehen noch immer unter Gefahr. Zwar konnte ein komplettes Verbot zunächst verhindert werden. Es ist aber klar, dass das Land…

Weiterlesen

Kryptowährungen: Nach Rückzieher bei Verbot in Südkorea nun „kaltes Verbot“ im Anrollen!

Neben Japan ist Südkorea der große Markt für Kryptowährungen (bei Ethereum ein weltweiter Marktanteil von 33%). Das Land ist technisch gesehen deutlich moderner als Deutschland, und hoch…

Weiterlesen

Facebook ändert seinen Algorithmus: Gut für Nutzer, schlecht für Aktionäre – Aktie verliert vorbörslich 4%

Sie kennen das? Wenn Sie ihre Facebook App öffnen, beschießt sie der Facebook News-Feed erst einmal mit Werbung, mit lustigen Videos, mit Post von Firmen, Nachrichtenportalen oder…

Weiterlesen

Die USA stehen im Konjunkturzyklus weit vor Europa – dieses Indiz kann auf einen Abschwung hindeuten

Die USA stehen im Konjunkturzyklus deutlich vor Europa. Das erkennt man daran, dass die USA nach der Finanzkrise deutlich schneller mit ihrer wirtschaftlichen Erholung begannen. Die offiziellen Arbeitsmarktdaten verbesserten sich ebenfalls deutlich…

Weiterlesen

China und USA: Zunehmende Konfrontationen – es brodelt gewaltig!

Die gestrige Meldung, dass China keine oder weniger US-Staatsanleihen kaufen wolle, kommt nicht aus dem Nichts – die Konflikte zwischen den USA und China verschärfen sich auf wirtschaftlicher Ebene in den letzten Tagen erheblich!

Weiterlesen