Der (fast) tödliche Witz: Die Transaktionssteuer wird zu Grabe getragen

Viele kennen sicher den Sketch von Monty Python „der tödliche Witz“, bei dem ein britischer Witze-Schreiber einen derart lustigen Witz erfindet, dass er daran verstirbt. In der Folge übersetzen die Briten den Witz ins Deutsche und setzen ihn an der Front gegen deutsche Soldaten ein, die sämtlich vor Lachen an diesem Witz versterben. Was sich kürzlich wieder in Europa abspielte, grenzt schon stark an diesen „tödlichen Witz“ – es geht um das stille Begräbnis der Transaktionssteuer, also einer seit Jahren geforderten Einführung einer Steuer für Börsentransaktionen..

Weiterlesen

Finanztransaktionssteuer im Zombie-Status

Von Claudio Kummerfeld Die Finanztransaktionssteuer ist im Zombie-Status gefangen. Kommt sie oder kommt sie nicht? Ist sie überhaupt gewollt, und wenn ja, von wem? Teilweise existiert sie schon, ist … Weiterlesen