China: Devisenreserven seit 2014 um 800 Milliarden Dollar gesunken

FMW-Redaktion Die chinesische Notenbank „People´s Bank of China“ (PBOC) hat am Wochenende ihre Januar-Daten bzgl. der chinesischen Devisenreserven veröffentlicht. Diese belaufen sich aktuell auf 3,2 Billionen US-Dollar, was 99,5 … Weiterlesen

Aus Petrodollars werden Petropennies: Ratlose Scheichs

FMW-Redaktion Nichts verdeutlicht den Niedergang der Ölstaaten wie die Tatsache, dass ihre Vertreter beim Weltwirtschfatsforum in Davos nicht anwesend sind. Als die Ölpreise über 100 Dollar standen, so z.B. … Weiterlesen

Der Yuan im IWF-Währungskorb – Euro und Pfund verlieren kräftig, der Dollar gar nicht!

FMW-Redaktion Der IWF hat entschieden – ab 1. Oktober 2016 ist der chinesische Yuan Teil des IWF-Währungskorbs (Sonderziehungsrechte). Bisher waren in der künstlichen IWF-Währung US-Dollar, Euro, Pfund und japanische … Weiterlesen

China: Der Staat pumpt weiter Unsummen in die Märkte

FMW-Redaktion Die chinesische Notenbank „People´s Bank of China“ (PBOC) hat am Dienstag 120 Milliarden Yuan (ca. 19 Milliarden US-Dollar) in die Interbankenmärkte gepumpt um die chinesischen Banken noch liquider … Weiterlesen

Der Yuan bald im IWF-Währungskorb? Doch nicht mit Obama…

Von Claudio Kummerfeld Wie wir erst heute früh berichtet haben, lässt China es ab sofort zu, dass der Yuan täglich bis zu 2% abwerten kann. Damit kann der Markt … Weiterlesen

Norwegen muss anfangen von den Reserven zu leben oder sich neu erfinden

Von Claudio Kummerfeld Norwegen muss in der Tat bald anfangen von den Reserven zu leben, oder sich neu erfinden. Warum? Oeystein Olsen, Präsident der norwegischen Zentralbank, sagte schon Ende … Weiterlesen

Schweizer Nationalbank 1. Halbjahr 2015 Verlust 50 Mrd Franken

Die Schweizer Nationalbank hat heute ihre Halbjahresbilanz veröffentlicht. Heraus kommt ein Verlust von 50,1 Milliarden Schweizer Franken. Der Grund: 47,2 Mrd davon resultieren aus Währungsverlusten, weil die SNB inzwischen … Weiterlesen