Glaube nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast? Ein aktuelles Beispiel aus dem italienischen Schuldenuniversum

In Italien ist alles ganz schlimm? Noch letztes Jahr kursierten Zahlen von angeblich 200 oder sogar 300 Milliarden Euro an Schrottkrediten in den Bilanzen italienischer Banken. Aber man muss erst einmal zugeben, dass sich letztes Jahr einiges…

Weiterlesen

Die USA stehen im Konjunkturzyklus weit vor Europa – dieses Indiz kann auf einen Abschwung hindeuten

Die USA stehen im Konjunkturzyklus deutlich vor Europa. Das erkennt man daran, dass die USA nach der Finanzkrise deutlich schneller mit ihrer wirtschaftlichen Erholung begannen. Die offiziellen Arbeitsmarktdaten verbesserten sich ebenfalls deutlich…

Weiterlesen

So rosig laufen Konjunktur und Geldfluss derzeit in Europa

Der Leistungsbilanzüberschuss in der Eurozone und in der Gesamt-EU steigt zuletzt weiter spürbar an. Im 3. Quartal 2017 lag er für die Gesamt-EU bei 69,4 Milliarden Euro gegenüber…

Weiterlesen

Einzelhandelsumsätze in Europa im Oktober spürbar rückläufig – ist das der Black Friday-Effekt?

Es scheint tatsächlich möglich, dass die Verbraucher europaweit dieses Jahr zum ersten Mal volle Kanne im Sinne des Black Fridays wie die Amerikaner im Vorfeld ihren Konsum einschränken, um dann an diesem hierzulande neuen Schnäppchentag so richtig…

Weiterlesen

Das Schuldenniveau in Europa, und die Transformation der Volkswirtschaften in vier einfachen Charts

Die Lage in Europa ist noch lange nicht normalisiert, wie es offiziell sein sollte. Eigentlich müssten ja alle Euro-Länder mit ihren Schuldenquoten unter 60% bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Was erlauben Dax?

Markus Fugmann

Die US-Indizes mit neuen Allzeithochs, der Euro tiefer nach hawkishen Aussagen einiger Fed-Mitglieder (Tenor: wenn die Wirtschaft gut läuft, heben wir die Zinsen an, egal ob die Inflation mit anzieht) – aber der Dax kommt heute einfach nicht vom Fleck!

Weiterlesen

Videoausblick: Furcht und Gier

Markus Fugmann

An den Finanzmärktne gibt es die beiden Extrem-Pole Furcht und Gier – und laut dem von CNN berechneten Fear & Greed-Index erleben wir derzeit eine Phase ungezügelter Gier. Das zeigt auch schon die minimale Volatilität – die US-Indizes gestern wieder einmal sehr typisch mit einem winzigen Plus. Der Dax mit einem neuen Allzeithoch, dabei ist mit der Katalonien-Krise das politische Risiko wieder zurück in Europa..

Weiterlesen

Macron-Rede zur Zukunft der EU: Hierzu zwei unterschiedliche Sichtweisen

Frankreichs Präsident Macron hielt jüngst seine große Rede zur Zukunft der EU. Mehr Zentralisierung ist die Richtung für die EU, so ist es eindeutig aus seinen Worten zu hören. Das steht aber im krassen Gegensatz zum Willen der…

Weiterlesen

Marktgeflüster (Video): Fallender Euro nicht gut für den Dax!

Markus Fugmann

Der fallende Euro ist mittelfristig alles andere als gut für den Dax! Warum? Weil der Euro jetzt aus den falschen Gründen fällt!

Weiterlesen